Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter Creme Kur

Die Haarkur von Garnier Fructis ist für sehr trockenes, sehr strapaziertes Haar geeignet. Es gibt mehrere Varianten die Kur anzuwenden und ich habe sie mal genauer unter die Lupe genommen.
20170217_115453

Die Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter 3 in 1 vielseitige Creme Kur verspricht das Haar bis in die Spitzen zu reparieren, verleiht Kraft, beugt Spliss vor und dies ohne zu beschweren.

Ich habe oft Probleme mit trockenen Haaren in den Spitzen auch manchmal Spliss, jedoch ist mein Haar auch schnell beschwert durch verschiedene Pflegeprodukte da sie doch sehr fein sind. Hört sich als nach genau dem richtigen an für mich.

Inhaltsstoffe: 

  • Shea Butter: legt sich wie eine Schicht um die Haare versorgt diese mit Feuchtigkeit. Zudem macht es die Haare weich, geschmeidig und leicht kämmbar.
  • Macadamia-, Jojoba- und Mandelöl: spenden Feuchtigkeit, schenken Glanz und reparieren trockene Haare.
  • Lipide

20170217_115511

Zur Anwendung:

Jenachdem was sich gerade anbietet oder wozu man die Wunder Butter verwenden möchte, ist diese sehr vielseitig da man sie auf 3 verschiedene Varianten anwenden kann.

  1. Auf dem Nassen Haar für Intensive Pflege mit ausspülen
  2. Auf Handtuch trockenem Haar ohne ausspülen für leichtere Kämmbarkeit
  3. Auf trockenem Haar ohne ausspülen, zum auffrischen oder bändigen

Für mich haben sich zwei Varianten angeboten, einmal nach dem Haare waschen in die Haare, jedoch nur in die längen nicht an der Kopfhaut, einmassieren und 3-5 Minuten einwirken lassen. Wer trockene Kopfhaut hat und auch mit komplett trockenen Haaren zu kämpfen hat kann die Kur natürlich auf die kompletten Haare auftragen. Bei mir würde das zu sehr beschweren da meine Kopfhaut eher schnell fettet. Danach ausspülen. Und die zweite Variante war das einmassieren der Kur nach der Haarwäsche vor dem Stylen auch wieder nur in die Haarlängen. Die dritte Variante war nichts für mich, da ich mein feines Haar nicht bändigen muss, für störrisches Haar kann ich mir dies jedoch gut vorstellen.

Fazit:

20170217_115642Der Duft ist der hammer es riecht angenehm Fruchtig, hat eine geschmeidige Textur und eine gelb-orange Farbe. Es lässt sich super auftragen jeweils nach den Anwendung waren die Haare geschmeidig, weich und super Kämmbar. Im Gegensatz zu anderen Kuren hat diese meine Haare nicht beschwert und auch nicht schneller nachfetten lassen. Man merkte dass die Haare durch die Kur super versorgt und gepflegt wurden, keine spur mehr von trockenen Haaren in den Spitzen . Sie hält also was sie verspricht bin super zufrieden. Die Garnier Fructis Haarmaske ist also auch für feines Haar mit trockenen Spitzen geeignet. Auch nach dem trocknen spürt man, wenn man mit den Fingern durchs Haar fährt wie seidig weich sie sind. Der Topf enthält 400ml, dieser reicht lange.

Von der Serie Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter gibt es auch noch Shampoo, Spülung und Creme-Kur ohne Ausspülen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter Creme Kur

  1. ich hatte die Maske auch getestet und war total begeistert, auch nach zweimaligem Waschen waren die Haare immer noch leicht kämmbar und rochen angenehm leicht nach Kokosnuss, aber nicht so direkt was mich bei vielen Produkten mit Kokosnuss stört

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s